Astrid (Grundseminar Frühjahr 2014)

Liebe Michaela, jetzt, zwei Tage nach dem Grundseminar, ist der Alltag wieder präsent, und doch strahlt ist das große JA im Herzen, das ich auf diesem Seminar gefunden habe, nach wie vor. Ich durfte erleben, welch Größe uns allen zuteil wird, wenn ein Raum geschaffen ist, dessen Fundament angstfrei

Lis (Grundseminar Frühjahr 2014)

Liebe Michaela, liebe Chris, liebe Susanne, lieber Jörg, lieber Guido, Ich habe euch in der letzten Woche als ganz hervorragendes Führungsteam erlebt und möchte mir erlauben euch meine Gedanken und Erkenntnisse zu euch als Führungsteam zu schreiben, zu euren für mich wahrnehmbaren Funktionen und deren Umsetzung. Ich habe Michaela klar

E. (Grundseminar Frühjahr 2014)

Liebe Susanne, auch wenn ich im Seminar nicht wirklich länger direkten kontakt zu dir hatte, so will ich mich einfach noch persönlich bei dir melden und mich bei dir bedanken, dass du da warst und für alle da warst!!! Ich fühle mich ziemlich gehalten und aufgehoben durch dich, auch

Chris (Grundseminar Frühjahr 2014)

Hallo liebe Susanne, Ich möchte dir von Herzen danken, dass es dich gibt, dass du für die Menschen da bist und die Art und Weise, wie du den Menschen begegnest. Meistens ist es wundervoll, so sein zu dürfen wie man ist, aber manchmal ist die Last auch unerträglich schwer.

Petra (Supervision mit Michaela Riedl und Jörg Weppner)

Liebe Michaela, ich danke Dir sehr für Dein ausführliches Feedback und Deine vielen wertvollen Hinweise – auch schon am Tag der Supervision. Ich habe gestern eine Massage gegeben und konnte das meiste von den Verbesserungsvorschlägen schon wirklich gut umsetzen. Und ja, es fühlte sich folglich anders (und besser!) an.

Ivo (Grundseminar Frühjahr 2014)

Liebe Michaela, liebe kräftige Frau, Vielen Dank für dein Da-sein, deine Leitung und dein -dir ergänzendes- Team! Ich hätte mich gerne von dir verabschiedet mit mehr als einem ‘Tschüß’. Das Geben von einen tiefen Danke geht auch durch ein einfacher Anblick. In aufrechter Niedrigkeit habe ich erfahren dürfen was

Virko/Layla (Grundseminar Frühjahr 2014)

Liebe Michaela! Danke dir nochmal für die professionelle Begleitung auf dem Tantraseminar und für deine Flexibelität bei meinen “Zwischentönen”  In dem von euch geschaffenen Erfahrungsraum habe ich mich ein Stückchen mehr entdecken dürfen! Mittlerweile brenne ich vor Neugier meine Sexualität und die anderer Wesen liebevoll zu erkunden! Liebe Grüsse!