Kompetenz trifft Leidenschaft

Tantramassage-Seminar für Fortgeschrittene

Kennen Sie das? Sie lassen sich von einer Person kompetent und engagiert massieren – und trotzdem fehlt etwas? Was berührt uns wirklich, und wie begleiten wir ein Gegenüber in die Hingabe und Leidenschaft? Wie entstehen Hingabe und Leidenschaft überhaupt? All das und mehr erfahren Sie in unserem Tantra-Seminar „Kompetenz trifft Leidenschaft“.

Tantrische Leidenschaft und Massagekunst

Schönheit, Hingabe und Leidenschaft in der Tantramassage liegen weniger in der Massagekunst selbst als vielmehr in den Beteiligten. Sie müssen immer erschaffen und in die Berührung hinein getragen werden.

Wie schön eine Tantramassage wird, hängt somit wesentlich davon ab, wer wir als Gebende und Empfangende selbst sind und wie wir mit dem Leben umgehen.

Tantrisch, spirituelle Haltung

Um eine sinnliche Massage mit wahrer Leidenschaft geben zu können, bedarf einer Vision. Es kommt darauf an, wie wir unser Tun in etwas größeres Ganzes, in Körper, Verstand und Geist, in Selbst, Kultur und Natur so verankern können, dass es allen Menschen dient. Der Wert einer Tantramassage definiert sich für mich daher nicht nur durch das Beherrschen eines gut eingeübten Tantramassage-Rituals. Für genauso wichtig betrachte ich es, aus welcher spirituellen Haltung die Masseurin/der Masseur diese Tätigkeit in die Welt trägt.

Seit Jahren beschäftige ich mich mit Ken Wilber und kenne nichts Besseres, was unser Tun, unsere Spiritualität und unsere Weltsicht klarer und umfassender einzubetten weiß. Darum werde ich den TeilnehmerInnen in diesem Tantra Kurs die grundlegenden Eckpfeiler der integralen Spiritualität von Ken Wilber nahebringen. Zugleich werde ich sie ermutigen, sich eine grundlegende spirituelle Lebenspraxis anzueignen, die das Bewusstsein schult. Somit kann sich diese wertvolle tantrische Körperarbeit aus der höchsten Absicht heraus entfalten und ihre Wirkung trägt in der Gesellschaft Früchte.

Zudem bezieht eine wirkliche effektive und umfassende Ausübung der Tantramassage stets alle vier Dimension unseres Seins mit ein. Diese sind die emotionale, physische, mentale und spirituelle Dimension, Ebene oder Welle.

Wir beginnen das Tantra Seminar daher mit Stille und energetischen Grundübungen. Über die tiefe Verbindung zu unserem Gefühl schaffen wir einen offenen Kanal für die eigene Intuition. Die Tantramassage kann beginnen. Durch das Loslassen erlernter Konzepte entstehen kreative Momente im absoluten Gewahrsein des Augenblicks. Die Essenz der Leidenschaft wird so geboren.

Intuition und Leidenschaft in der Tantramassage

Doch Leidenschaft braucht auch Kraft, Dynamik und Spannung. Wir tanzen zu den Fünf Rhythmen nach Gabrielle Roth und gelangen damit auf eine körperliche, instinktive Ebene. Dort haben wir Verbindung zu unserem Energiepotenzial und unserem natürlichen Ausdruck. Diesen übertragen wir unmittelbar und intuitiv auf unsere sinnliche Massage.

In diesem Tantra Seminar beschäftigen wir uns intensiv mit unserer Intuition, der Spiritualität und Leidenschaft im Rahmen der Tantramassage. Dabei spielt auch die Frage eine Rolle, wie weit man sich öffnen kann, ohne sich zu verlieren.

An wen richtet sich dieser Tantra Workshop?

Diese Veranstaltung richtet sich an zwei Teilnehmerkreise:

  • Frauen und Männer, die bereits die Yoni- und Lingam-Massage in Seminaren (bei AnandaWave oder auch in anderen Tantramassage-Instituten) kennengelernt und eingeübt haben, und sich, beispielsweise im Rahmen des Berührungstrainings, weiterbilden wollen
  • Angehende Profis der AnandaWave-Profi-Ausbildung TMV® (das Seminar ist eingestuft als Level 1, Modul 4)

Tantra-Kurs: Inhalte

  • Stille, Meditation, Chakren- und Atemübungen
  • Intuition: das Hier und Jetzt in der Massage
  • Energetisches Grundwissen zur Tantramassage
  • Umgang und Integration von Schattenkräften
  • Dynamik, Leidenschaft und Atmung in der Massage
  • Übertragung der neuen Erkenntnisse in die eigene Tantramassage mit Yoni- und Lingam- sowie gegebenenfalls Anal-Massage

Bitte lesen Sie auch unsere Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen, sowie unsere Rabatte und Zahlungsmodalitäten.
 

Organisatorisches

Seminarleitung: Michaela Riedl
Assistenz:
Termin(e):
  • 26.05.2021 bis 30.05.2021
  • 03.11.2021 bis 07.11.2021
  • 12.10.2022 bis 16.10.2022
Ort: Leuther Mühle in 41334 Nettetal, (Website Leuther Mühle)
Zeit: Mi. 15.00 bis ca. 21 Uhr (Beginn mit Kaffee und Kuchen, 16.00 Uhr Seminarbeginn)
Do. bis Sa.  09.30 bis ca. 22 Uhr
So. 9.30 bis 16.00 Uhr
Kosten: 540,00 € pro Person (zzgl. Unterkunft und Verpflegung)
Im Preis enthalten: Alle Teilnehmer bekommen ausführliches schriftliches Material zu den Seminarinhalten ausgehändigt.
Bei verbindlicher Anmeldung erhalten Sie von uns einen Link, um Ihre Unterkunft und Verpflegung direkt im Seminarhaus zu besonderen AnandaWave- Konditionen zu buchen.

Bestellen Sie direkt bei uns - wir verschicken Bücher, CDs und DVDs in kurzer Zeit und ohne Umweg über den Handel an Sie.

Buch: Yoni-Massage

Mit einer Yonimassage – egal ob alleine oder mit dem Partner – verwöhnen Sie Ihren Körper.

Buch: Lingam-Massage

Im Lingam-Massage-Buch von Michaela Riedl und Klaus Jürgen Becker wird die Kraft der männlichen Sexualität erläutert.

Audio-CD: Wie sie's mag

Im Hörbuch "Wie sie's mag" gibt Gitta Arntzen eine Anleitung zur Selbstbefriedigung.

UNSERE DVD

Im "Tantramassagenfilm" vermittelt Michaela Riedl, worauf es bei einer Tantramassage ankommt.