Workshop in tantrischer Berührungskunst 1 – Die Woge der Geborgenheit

Ritual, Verehrung, Yang-Seite

Wenn wir einfühlsam berührt werden und Geborgenheit erfahren, richten wir uns auf.

Wir werden neugierig, wach, frech und lebenshungrig und lernen unsere Selbstmächtigkeit anzuerkennen.

Dieser Workshop ist eine Einladung an Sie, die Kunst tantrischer Berührung vor allem auf der Rückseite und in leicht verspielten Weise auch auf der Vorderseite zu erlernen.

Zusammen mit dem Workshop 2 – Vom Zauber der Sinne, werden dieselben Inhalte vermittelt wie in unserem Grundseminar.

Beide Workshops sind bestens geeignet für Frauen, Männer, Paare und Singles, denen es nicht möglich ist, sich eine ganze Woche frei zu nehmen und sich trotzdem eine gründliche und intensive Basis für die tantrische Berührungskunst wünschen.

Der Workshop 1 vermittelt folgende Inhalte:

  • Verehrendes Ritual, die Verneigung vor dem was größer ist als ich selbst
  • Verbindung von Herz und Augen, Voraussetzung für eine authentische Begegnung
  • Erlernen der sinnlichen AnandaWave -Tantramassage auf der Rückseite (Yang)
  • Begegnung erforschen, Begegnung zulassen, Begegnung verstehen
  • Körper- und Atemübungen, Meditation und Tanz
  • Raum für persönliche und prozessbezogene Mitteilungen

Die Teilnahme am Workshop 1 und Workshop 2 ist Voraussetzung für die AnandaWave®-Profi-Ausbildung. Bei Interesse an der Profi-Ausbildung klären wir während des Workshops 2 gemeinsam mit den Teilnehmern deren Eignung ab.

Die AnandaWave®-Tantramassage

Charakteristisch für die AnandaWave®-Tantramassage sind fließende Massage-Elemente: Es wechseln sich leichte und kraftvolle Berührungen ab, schnelle und langsame Momente, Ruhe und Bewegung. Die Massage hat eine feste Struktur und lädt gleichzeitig dazu ein, zu spielen und zu improvisieren. Wie überall vollzieht sich der Wandel zwischen den Polen Yin und Yang.

Die AnandaWave®-Tantramassage verbindet Elemente aus der Hawaiimassage, der traditionellen Thai-Massage, Rolfing und Polarity mit dem chinesischen Wissen von Yin und Yang. Der ganze Körper wird massiert, verehrt, berührt und gepflegt. Die Massage weckt die Körperenergien und bringt sie ins Gleichgewicht. Aus dieser Entspannung heraus kann sich tiefe sinnliche Lust im ganzen Körper ausbreiten.

Massagepartner und Voraussetzungen für die Teilnahme

Wir sorgen bei den Teilnehmern des Workshops für eine ausgeglichene Anzahl von Frauen und Männern. Leider können wir nicht garantieren, dass Sie jederzeit mit Ihrem Wunschpartner für einen Massage-Austausch zusammenkommen. Auch bei einem ausgeglichenen Verhältnis von Männern und Frauen kann es immer wieder sinnvoll sein, Übungen mit einem gleichgeschlechtlichen Partner auszuführen.

Es ist möglich, dass Sie im Laufe des Seminars intensive emotionale Erfahrungen machen. Da wir keine Therapie anbieten, möchten wir Sie bitten, in Ruhe zu entscheiden, ob Sie physisch und psychisch in der Lage sind, damit umzugehen. Wir behalten uns vor, eine Teilnahme vor oder auf dem Seminar anbieterseitig abzusagen, wenn wir den Eindruck haben, dass Umfang oder Intensität des Seminars einen Teilnehmehmer oder eine Teilnehmerin überfordern. Bitte lesen Sie für weitere Details unsere Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen.

Für diesen Workshop kann ein Bildungsscheck oder Bildungsprämie eingereicht werden, wenn Sie die dafür nötigen Voraussetzungen erfüllen.

Bildungsscheck NRW
Bildungsprämie Info

Organisatorisches

Seminarleitung: Michaela Riedl
Massage-Co-Leitung: Christine Andersch
Leitungs-Assistenz: Nicole, Christoph, Madlen
Termin(e): Zur Zeit keine Termine
Ort: Leuther Mühle in 41334 Nettetal, (Website Leuther Mühle)
Zeit: Do. 15.00 bis 21.30 Uhr (Beginn mit Kaffee und Kuchen, 16.00 Uhr Seminarbeginn)
Fr. 08.00 bis 22.30 Uhr
Sa. 08.30 bis 23.00 Uhr
So. 09.30 bis 16.00 Uhr (offizielles Ende)
Kosten: 375,00 € pro Person (zzgl. Unterkunft und Verpflegung), wenn Sie beide Workshops zusammen buchen zahlen Sie nur 700,00 € (zzgl. Unterkunft und Verpflegung). Sie sparen 50,00 €
Im Preis enthalten: Alle Teilnehmer bekommen ausführliches schriftliches Material zu den Seminarinhalten ausgehändigt.
Bei verbindlicher Anmeldung erhalten Sie von uns einen Link, um Ihre Unterkunft und Verpflegung direkt im Seminarhaus zu besonderen AnandaWave- Konditionen zu buchen.

Anmeldung

Mit der folgenden Anmeldung übernehmen Sie die volle Verantwortung für sich. Das Seminar ist kein Ersatz für medizinische oder psychiatrische Behandlungen. Die Teilnahme ist nicht möglich, wenn Sie aktuell ansteckend erkrankt sind und dadurch andere TeilnehmerInnen gefährden könnten. Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen zur Kenntnis genommen haben und akzeptieren.

Bitte überweisen Sie den Teilnahmebeitrag von 375,00 € pro Person auf folgendes Konto:

Michaela Riedl
Sparkasse KölnBonn
Kto: 1900069913
BLZ: 370 501 98
IBAN: DE79 3705 0198 1900 0699 13
BIC: COLSDE33xxx
Zweck: Workshop in tantrischer Berührungskunst 1 – Die Woge der Geborgenheit

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Vorname*

Nachname*

Adresse*

Plz, Ort*

Geburtsdatum*

E-Mail*

Telefon*

Meine Anschrift darf in die Teilnehmerliste*
JaNein

Erlernter Beruf und/oder momentan ausgeübte Tätigkeit*

Haben Sie bereits an Massagekursen oder Tantrakursen teilgenommen? Wenn ja, wann und wo, bzw. welche Kurse oder Ausbildungen?*

Haben Sie körperliche Beschwerden, die Ihre Beweglichkeit und / oder Belastbarkeit einschränken (z. B. Herz-Kreislaufprobleme, Bandscheibenvorfall, Asthma, Epilepsie etc.)*

Ihre Bankverbindung (für evtl. Rücküberweisungen)

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Anmerkungen und Fragen:

Bestellen Sie direkt bei uns - wir verschicken Bücher, CDs und DVDs in kurzer Zeit und ohne Umweg über den Handel an Sie.

Buch: Yoni-Massage

Buch: Lingam-Massage

Audio-CD: Wie sie's mag

UNSERE DVD