Beschreibung

Waches Bewusstsein für Herz und Genital … auf dem Weg zur Ekstase

Die Anmeldung ist für Teilnehmende der AnandaWave®-Seminare oder vergleichbarer Anbieter offen, ebenso für Menschen mit wenig/ohne Tantraerfahrung, wenn sie mit einem erfahrenen Partner zu uns kommen.

In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit sich auf einer tieferen Ebene besser kennenzulernen. Wir gehen in einer achtsamen, sich gegenseitig wertschätzenden und geschützten Atmosphäre auf eine innere Entdeckungsreise.

Die Tantra-Themen dieser Tage sind:

  • Meditationen, die uns im Kontakt mit uns Selbst und mit der uns allen innewohnenden Urkraft der Sexualität unterstützen können
  • Kultivierung einer inneren Haltung von Selbstliebe, auch Selbstschutz und Selbstannahme, die entscheidend sind für eine wertschätzende, liebe- und lustvolle Berührungsqualität auch zum Gegenüber hin
  • Übungen zum Aufbau von Spürvermögen
  • Konkrete Berührungsanleitungen für Yoni und Lingam, in kleinen Schritten, die in Achtsamkeit ausgeführt, eine sehr ehrliche und tiefe Erfahrung möglich machen

Die Energie folgt der Aufmerksamkeit. Dieses physikalische Gesetz nutzen wir und konzentrieren die bewusste Wahrnehmung auf den gesamten Beckenboden, der als Wiege des Lebens gilt.

Mit einem tieferen Kontakt zu Yoni und Lingam strahlen wir mehr innere Lebendigkeit, Charisma und Kreativität aus. Die gesamte Lebensenergie verändert sich hin zu mehr Achtsamkeit und Lebenslust. In diesem Seminar gehen wir mit Ihnen auf den inneren Weg des Entdeckens, Forschens und der Selbsterkenntnis. Wir üben in unsere Genitalien und Herzen zu lauschen. Wir nehmen mit einem wachen Bewusstsein wahr, was in der Verbindung von Herz und Genital von ganz alleine geschehen kann. Es ist eine Begegnung mit unserer Urkraft, an deren Basis wir nichts tun, sondern nur in Kontakt mit uns selbst sind.

Durch die Integration von liebevoller Absichtslosigkeit, Achtsamkeit und dem unmittelbaren Erleben und Spüren der Urkraft in uns, üben wir, die Aufmerksamkeit gezielt auf die genitale Energie zu richten und sie durch den Körper zum Herzen fließen zu lassen. Wir begleiten Sie dabei, die Qualitäten des Herzens, wie Mitgefühl, Harmonie, Heilung und bedingungslose Liebe, zu vertiefen und so zu einer innigeren Begegnung mit Ihrer Gefühlstiefe, Authentizität, Offenheit und Ekstase zu gelangen.

Die Essenz dieses Seminars bewegt sich auf der Ebene der Achtsamkeit und Wertschätzung für das, was im Moment ist.

Das Seminar ist im Rahmen des Berührungstrainings eingestuft als Level 1, Modul 2.

Das Yoni- und Lingam-Achtsamkeitsseminar bereitet auf unsere Profi-Ausbildung TMV® vor. Bei Interesse klären wir gemeinsam mit den Teilnehmenden deren Eignung ab.

Bitte lesen Sie auch unsere Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen, sowie unsere Rabatte und Zahlungsmodalitäten.

Im Preis enthalten: Alle Teilnehmenden bekommen ausführliches schriftliches Material zu den Seminarinhalten ausgehändigt. Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie von uns einen Link, um Ihre Unterkunft und Verpflegung direkt im Seminarhaus zu besonderen AnandaWave-Konditionen zu buchen.

Nächste Termine und Anmeldung