Patrizia (Grundseminar, Juli 2018)

Liebe Michaela, gut eine Woche ist nun seit dem AnandaWave-Grundseminar vergangen. Ganz herzlich möchte ich Dir und dem Team danken, dass Ihr uns so gut durch die Tage geleitet habt. Ihr hattet alles so liebevoll vorbereitet. Das Seminar wirkt noch nach, in den Alltag hinein. Ihr habt den Raum

Dita (Kompetenz trifft Leidenschaft, November 2017)

Ein ganz besonderes, wundervolles Seminar, das gewissermaßen die anderen Seminare abrundet, ja, vervollständigt. Es gibt etwas weniger Massage, dafür Meditation, Vorträge u. a. über Ken Wilber und seine Philosophie, seine Spiritualität. Und Schattenarbeit. Schattenarbeit in Wort und Schrift, als Pantomime, spielerisch, als Bühnenbild. Schattenarbeit, die andere Betrachtung der Dinge

Ivan (Supervision, September 2017)

Liebe Michaela, liebe Doris, vielen Dank euch beiden .. Ich habe mich von euch beiden sehr geliebt und sehr gesehen gefüllt. Das war wunderbar.. Das habe ich besonders bei Yoni Massage gespürt.. So viel Geduld .. Und trotz Fehlern die ich gemacht habe, habe ich mich sehr geliebt gefühlt..

Robert (Grundseminar Frühling 2016)

Hallo Michaela, Susanne, Christine, Guido, Madlen und Manuela!!! Rückblickend kommt es mir vor als hätte ich an einer Aufführung des Märchens “Des Kaisers neue Kleider” teilgenommen… Man hatte die Hauptrolle, war Statist und manchmal auch Bühnenbild… Ihr, das Team als “betrügende Weber” habt uns mit “feinst-stofflichem”-Garn umwoben, uns mit

Christine (Grundseminar Frühling 2016)

Liebe Michaela, liebe Susanne, liebe Christine, lieber Guido, liebe Madlen, liebe Manuela, aus meiner ersten Erfahrung mit Euch, entstand der dringende Wunsch das Verehrungsritual von AnandaWave in der ganzen Tiefe zu erlernen. Und ich freute mich auf die Woche Auszeit und Selbsterfahrung für mich. Ihr öffnetet weit die Türen

Das männliche Lustorgan (Connection Tantra Spezial)

Nachdem bereits das Buch Yoni Massage von Michaela Riedl erschien, folgt nun das Buch für Männer, die Lingam Massage. In grauen Novembertagen, wenn man eh lieber im Bett bleibt, erreicht mich dieses Buch. Die Zeit passt und mein Partner freut sich ob der Wonnen, die auf ihn warten. Gleich

Interview mit Michaela Riedl zum Thema Yoni-Massage (NEWs AGE)

Erforschung der weiblichen Sexualität Ein Text von Dagmar Thiemann Ayurveda-Massage, Aromaöl-Massage, Hawaii-Massage – darunter kann sich jeder etwas vorstellen, aber jetzt macht die „Yoni-Massage“ neugierig: Eine konsequent ganzheitliche Massagemethode für Frauen, bei der nicht nur der ganze Körper, sondern auch der Intimbereich achtsam massiert wird. Die tantrisch inspirierte Yoni-Massage