Dita (Kompetenz trifft Leidenschaft, November 2017)

Ein ganz besonderes, wundervolles Seminar, das gewissermaßen die anderen Seminare abrundet, ja, vervollständigt. Es gibt etwas weniger Massage, dafür Meditation, Vorträge u. a. über Ken Wilber und seine Philosophie, seine Spiritualität. Und Schattenarbeit. Schattenarbeit in Wort und Schrift, als Pantomime, spielerisch, als Bühnenbild. Schattenarbeit, die andere Betrachtung der Dinge ermöglicht. Man kennt das aus der Psychotherapie, dachte ich. Schattenarbeit geht hier aber ein wenig anders. Mehr in die 3D Richtung. Sehr vielschichtig, absolut intensiv. Parallel zu der kräfteraubenden Schattenarbeit entsteht zuerst das langsam wachsende Heilsame in einem selbst, Schritt für Schritt, Selbstheilungskräfte werden zum richtigen Zeitpunkt aktiviert. Jetzt das Besondere: der Rahmen, den Michaela setzt, der gibt Halt und Sicherheit, Liebe und Aufmerksamkeit tragen das Ganze entscheidend. Die ganze Gruppe wurde von zwei Frauen begleitet, von Michaela und Astrid. Absolut stark. Mein bislang bestes Seminar.

In Dankbarkeit
Dita