nächster Termin:

Bring deine Tantramassage auf ein neues Level

Vielleicht hast du das schon erlebt – du gibst eine Tantramassage und hast das Gefühl, die empfangende Person ist heute besonders unruhig und aufgewühlt oder berichtet dir von Müdigkeit und Erschöpfung. Wie kannst du durch die Qualitäten der Thai Yoga Massage in deinen Tantramassagen noch besser begleiten? In unserem Seminar lernst du neue Techniken der Körperberührung – erdend, tief und beruhigend oder bewegt-dynamisch, energetisierend und Kraft aufbauend.

Die Tantramassage beinhaltet eine Vielfalt von Qualitäten der Berührung, von fließenden und zarten Berührungen bis zu kraftvollen und tiefen Elementen. In Verbindung mit der Thai Yoga Massage lernst du, diese Elemente noch präziser und gezielter einzubinden. Du lernst, dein eigenes Körpergewicht einzusetzen, um Tiefe und Erdung zu erreichen und mit Bewegungssequenzen Leichtigkeit und Loslassen einzuladen. In der Kombination der Tantra- mit der Thai Yoga Massage erfährst du Langsamkeit und Sinnlichkeit auf einem neuen Level.

Als wir, Madlen und Nicole, Thai Yoga Bodywork für uns entdeckt haben, waren wir begeistert! Wir nutzen beide seit Jahren die Techniken der Thai Yoga Massage auch in unseren eigenen Tantra-Massagen und erleben immer wieder, warum Thai Yoga auch “Meditation in Bewegung” genannt wird.

Was bedeutet das für uns konkret in der Massage? Dazu passen die Worte unserer Freundin und Thai Yoga-Kollegin Luna Binias, die uns sehr berühren:

“Die erdenden Techniken des Thai Yoga bringen unseren Körper und Geist zur Ruhe. Durch intensive Drucktechniken mit den Händen und den Füßen wird unser Körper angenehm schwer und ruhig. Mit verschiedenen Handgriffen, sanften Dehnungen und voller Aufmerksamkeit widmen wir uns dem Wechselspiel aus Geben und Empfangen. Mit jeder Ausatmung darfst du hier tiefer gleiten, in unendliche Tiefen deines Geistes. Sinke ab, umhüllt von samtiger Dunkelheit.”

Wir begleiten dich auf dieser Reise mit viel Erfahrung, Wissen, Einfühlungsvermögen und unserer Liebe für die Menschen.

Wir freuen uns auf dich!

Voraussetzungen für die Teilnahme am Seminar:

In diesem Seminar sind alle Menschen willkommen, die bereits Erfahrungen in tantrischer Massage mitbringen. Du möchtest deine Berührungsqualität erweitern und auf eine tiefere Ebene bringen? Dann freuen wir uns auf dich!
Die Anmeldung ist für Teilnehmende der AnandaWave®-Seminare oder vergleichbarer Anbieter nach dem Besuch eines tantrischen Körpermassage-Seminars – wie zum Beispiel dem Grundseminar – offen. Eine Ausnahme gilt für Menschen mit wenig/ohne Tantramassage-Erfahrung, wenn sie mit einem erfahrenen Gegenüber zu uns kommen und ausschließlich mit dieser Person in den Massageaustausch gehen.

Das erwartet dich im Seminar:

  • Du lernst die theoretischen und praktischen Grundlagen des Thai Yoga-Bodywork um dein eigenes tantrisches Massageritual zu bereichern.
  • Tagsüber erwarten dich Massageeinheiten, die entweder erdend-beruhigende oder dynamisch-energetisierende Qualitäten haben und angezogen auf einem Bodenlager stattfinden. An den Abenden gehen wir dann einen rituelleren Rahmen über, wie du ihn aus unseren Tantramassage-Seminaren kennst.
  • Wir übertragen die Langsamkeit und Tiefe auch auf das Geben und Empfangen der Intimmassage.
  • Das Geben und Empfangen ist in einer Balance, so dass du auch selber die besonderen Qualitäten der Massage spüren lernst.
  • Lerne deinen Atem und dein Körpergewicht beim Geben einer Massage gezielt einzusetzen und entwickle ein feines Gespür für deine ganz eigene Bodymechanik.
  • Du wirst mit Druck- und Bewegungstechniken erfahren, wie du eine ganzheitliche Massage (auch ohne Öl) mit deinen Händen, Füßen, Knien und Ellenbogen geben kannst.
  • Beende das Aushalten, Durchhalten, Funktionieren und lerne, wie du deinen Körper und Geist zur Ruhe bringen kannst.

Das Seminar ist im Rahmen des Berührungstrainings eingestuft als Level 2, Modul 4.

Es ist möglich, dass du im Laufe des Seminars intensive emotionale Erfahrungen machst. Da wir keine Therapie anbieten, möchten wir dich bitten, in Ruhe zu entscheiden, ob du physisch und psychisch in der Lage bist, damit umzugehen. Wir behalten uns vor, eine Teilnahme vor oder während des Seminars anbieterseitig abzusagen, wenn wir den Eindruck haben, dass Umfang oder Intensität des Seminars eine teilnehmende Person überfordert. Bitte lies für weitere Details unsere Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen.

Dieses Seminar bereitet auf unsere Profi-Ausbildung TMV® vor. Bei Interesse klären wir gemeinsam mit den Teilnehmenden deren Eignung ab.

Nach der verbindlichen Anmeldung erhältst du von uns einen Link, um deine Unterkunft und Verpflegung direkt im Seminarhaus zu besonderen AnandaWave-Konditionen zu buchen.

Bitte lies auch unsere Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen, sowie unsere Rabatte und Zahlungsmodalitäten.

alle Termine:

Jan 15
Donnerstag, 15. Januar 2026 - Sonntag, 18. Januar 2026