Marlies Borchert

Guten Tag Michaela!
Ich möchte mich hier zu dem Grundseminar, welches ich vor einigen Jahren miterleben durfte, äußeren. Es ist eine wirklich wertvolle Körperarbeit die ihr Paaren als auch Einzelpersonen beibringt. Das hat nichts mit Prostitution zu tun, vielmehr schließt es eine Lücke, die in der Sexualberatung als auch in ärztlichen Praxen besteht. Dort können Menschen mit sexuellen Problemen oder anderen Problemen mit ihrem Körper nicht wirklich unterstützt werden.

Diese wertvolle Arbeit leistet ihr und auch Sexological Bodyworker. Gute Seminare für sind notwendig für alle Menschen. Sie sollten sogar als Weiterbildungs-Seminare angeboten werden. Ich hoffe, dass die Politiker noch mal über ihre Forderungen nachdenken.

Ich wünsche allen guten Seminaranbietern nur das Beste für die Zukunft.

Mit herzlichen Grüßen,
Marlies Borchert