Tantra und Tantramassagen in Zeiten von Corona!

Gerade jetzt, in dieser unsicheren Zeit, könnten wir Tantra und Tantramassagen so gut gebrauchen, denn jede/r weiß, dass mitfühlende und achtsame Berührungen eine Erfahrung des Angenommenseins und der liebevollen und respektvollen Begegnung mit Sich und dem Anderen ermöglichen.

In diesem Lernprozess wird der „Geist“ resilient und ruhig, sodass es uns auch in Extremsituationen gelingen wird, präsent, achtsam und handlungsfähig zu bleiben.
Mit Berührung fördern wir unsere emotionale Intelligenz und somit unser Gegenwartsbewusstsein, die Fokussierung auf Chancen, Verbundenheit und Beziehungsqualität.

Wir wünschen uns, dass diese Qualitäten auch dich durch diese Krisenzeiten tragen.

Wer Anregungen zur Selbstliebe und/oder zu einem tantrischen Austausch zwischen Paaren sucht kann mit unserer DVD und unseren Büchern zur Yoni- und Lingam-Massage fündig werden.

Herzliche Grüße,

Unser AnandaWave-Shop!

Lasst uns die Chance ergreifen, uns – trotz „sozialer Isolation“ – miteinander zu verbinden und so ruhig, herzlich und besonnen wie möglich durch diese Krise zu gehen. Tag für Tag, Schritt für Schritt. Gemeinsam. 🙏

Eine einfache Aufgabe oder eine ganz simple Geste, ein Lächeln, kann jemand Anderem die Welt bedeuten. Wir haben schon wunderbare Bespiele von euch tollen Menschen gesehen, zum Beispiel Aushänge im Haus, um für andere Einkäufe zu erledigen oder mit dem Hund eine Runde spazieren zu gehen. Einige von euch nutzen Soziale Medien, um sich miteinander auszutauschen und zu verbinden. Oder führen Telefonate mit geliebten Menschen, die gerade nicht im selben Raum sein können.

Wir wollen außerdem an all diejenigen denken, die immer noch jeden Tag raus müssen und hart arbeiten, um für andere – für uns alle – zu sorgen. Wir wollen ✨ DANKE ✨ sagen an alle Verkäufer und Verkäuferinnen, Pflegekräfte, Ärzte und Ärztinnen, Personen im öffentlichen Dienst und an alle anderen, die für uns da sind.

Und auch wenn alles, was du machen kannst, ist, zuhause zu bleiben, dann ist auch das schon eine riesige Hilfe!

Wir bleiben auf jeden Fall mit euch in Verbindung!

Michaela Riedl, Nicole Schuttenberg, Madlen Thonhauser, Christoph Kraus und das AnandaWave-Assistententeam!