zur Anmeldung
Lade Veranstaltungen

Peergroup für Teilnehmende der AnandaWave-Seminare

Manchmal ist es schwierig, sich in einer Peergroup zu verabreden, es findet sich kein Raum oder im Freundeskreis ist einfach niemand, der oder die sich mal tantrisch massieren lassen will.

Das ändert sich jetzt!

Coco übernimmt zusammen mit ihrem Mann Gerd die Organisation für euch, stellt einen Raum und ist für Fragen als Ansprechpartnerin für euch da.

Diese Peergroup-Treffen sind nur für Teilnehmende der AnandaWave-Seminare. Das heißt, ihr müsst mindestens ein Seminar bei uns besucht haben.

In kleinen Gruppen mit maximal zehn Menschen könnt ihr die AnandaWave-Massage üben. Und müsst euch um sonst nichts kümmern (außer Snacks). Ihr habt einen Tag Zeit, um anzukommen, eine zweistündige Hinrunde zu üben, zu snacken und eine zweistündige Rückrunde zu üben. Und ein Sharing gibt’s natürlich auch.

Anmeldungen sind als Single und Paar möglich.

Die freien Plätze werden nach Anmeldungseingang vergeben, so entstehen bunte Gruppen von Yoni- und Lingamträgern. Je nach Geschlechtergewichtung, solltet ihr also fein mit einem gleichgeschlechtlichen Massageaustausch sein.

Wenn ihr an der Bank massieren wollt, gebt bei der Anmeldung bitte eine kurze Info.

Coco Heinz (Co-Leitung) und Gerd Heinz (Assistent bei AnandaWave), ein Herzenspaar für wunderschöne Berührungen, unterstützen euch auf Wunsch mit kleinen Hilfestellungen am Lager, an der Bank oder halten einfach den Raum während der Massagen.

Es wird genug Zeit sein im Laufe des Tages, Fragen rund um die Massage oder weitere Anliegen zu besprechen.

Nach oben