zur Anmeldung
Lade Veranstaltungen

Der Lust eine Richtung geben

Tantramassage-Seminar für Frauen und Männer mit Vorerfahrung

Der bewusste Umgang mit unserer Sexualenergie ist ein essenzieller Teil der tantrischen Massagekunst. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist, die feinen Energieströme im Körper bewusst durch die verschiedenen Energiezentren lenken zu können. Dafür werden wir uns der Rolle unseres Atems bewusst, der eine Stellung zwischen dem Bewussten und Unbewussten einnimmt und somit eine bedeutsame Brücke bildet.

Wir erweitern das orgiastische Potenzial und erzeugen durch starke Aufladung eine hohe transformierende Energie. Authentische innere Transformation lässt uns aus begrenzenden psychologischen Konditionierungen und mentalen Strukturen heraustreten in die Freiheit, Ausdehnung und den Frieden unserer eigenen wahren Natur.

Wir verleihen der noch ungerichteten und heilenden Freisetzung von Energie eine Ausrichtung und ein Ziel. Es entsteht eine kraftvolle Intention, indem wir diese Vision mit Energieressourcen aufladen und durch unseren Körper leiten.

Zirkulation der orgiastischen Energie im Körper

Haben wir erst einmal die Fähigkeit entwickelt, die orgiastische Energie durch den Körper zirkulieren zu lassen, sind wir in der Lage, dieses Gefühl im ganzen Körper und zu jeder Zeit zu empfinden. Diese Erfahrung übertragen wir beim Geben einer tantrischen Massage auf das empfangende Gegenüber. Damit öffnen sich wahrhaft magische Räume. Unterstützend und förderlich sind hierbei die kraftvollen und energetisierenden Techniken der Tao-Massage.

Das Seminar “Der Lust eine Richtung geben” findet in einer Gruppe mit erfahrenen Teilnehmenden und Profi-TantramasseurInnen statt. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch des Grundseminars sowie des Profiseminars zur Yoni- und Lingam-Massage oder des Yoni- und Lingam-Achtsamkeitsseminares (oder vergleichbaren Veranstaltungen in anderen Instituten).

Folgende Tantra Inhalte werden vermittelt:

  • Das Erlernen der Tao-Massage nach Stephen Russell und Jürgen Kolb
  • Technik, Atmung , Fluss und Dynamik in der Tantramassage
  • Der Orgasmus als eine Möglichkeit, sich lustvoll zu fühlen
  • Wahrnehmen, steigern und loslassen der orgiastischen Energie
  • Pranayamas (atemkontrollierende Übungen) und andere körperbezogene Übungen zur Transformation der Sexualenergie
  • Bewusste Transformation sexueller Energie durch Yoni-, Lingam-, Anal-, und Prostata-Massage

Das Seminar ist im Rahmen der Profi-Ausbildung eingestuft als Level 2, Modul 2.

Bitte lesen Sie auch unsere Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen, sowie unsere Rabatte und Zahlungsmodalitäten.

Im Preis enthalten: Alle Teilnehmenden bekommen ausführliches schriftliches Material zu den Seminarinhalten ausgehändigt. Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie von uns einen Link, um Ihre Unterkunft und Verpflegung direkt im Seminarhaus zu besonderen AnandaWave-Konditionen zu buchen.

Nach oben