Lade Veranstaltungen

nächster Termin:

Tantramassage-Seminar für Menschen mit Vorerfahrung

In diesem Seminar geht es um den bewussten Umgang mit emotionalen und körperlichen Prozessen, die uns als gebende oder empfangende Personen in der Tantramassage begegnen. Wie kannst du die empfangende Person noch besser begleiten? Über die Tools der Tantramassage hinaus beschäftigen wir uns auch mit verschiedenen Methoden des Sexualcoachings.

Wir vertiefen das Basiswissen zu unserer Arbeit in den Bereichen Anatomie und Sexualität, um zu einem noch kompetenteren Gegenüber zu werden. Hierbei geht es uns um einfache Methoden, die unkompliziert erlernt und in die eigene Körperarbeit integriert werden können. Beim Erlernen der somatischen Tools geht es aus der Selbsterfahrung in die Begleitung von anderen Menschen.

Das Lernen über Sexualität ist ein ganzheitlicher Prozess, der sowohl auf körperlich-energetischer als auch auf emotionaler, geistiger und spiritueller Ebene stattfinden kann. Um zu erfahren, was an unserer Sexualität so kostbar und heilsam sein kann, schaffen wir einen Rahmen, sie losgelöst von emotionaler Verstrickung und romantischer Verklärung zu erleben.

Mit folgenden Themen werden wir uns beschäftigen:

  • Sexualität als eine entwicklungsfähige Kompetenz begreifen
  • Aktives Zuhören, verbales und somatisches Spiegeln
  • Erlernen von Kommunikation durch aktive Mitgestaltung der eigenen Massage, um Selbstwirksamkeit spürbar zu machen
  • Trauma, Regulation, Nervensystem – anwendbare Methoden in der Tantramassage
  • Atem, Bewegung und Stimme sinnvoll einbeziehen in die Körperarbeit
  • praxisorientiertes Körperwissen und Anatomie
  • den Beckenboden als “Spiegel deines Lebens” erfahren lernen
  • (genitale) Verspannungen und Schmerzpunkte lösen in der Körperarbeit
  • Welche Ursachen können sexuelle Schwierigkeiten haben und wie können wir ihnen in der Tantramassage begegnen?
  • Menschen begleiten in der Auseinandersetzung mit der eigenen sexuellen Biografie, um die eigenen Prägungen besser zu verstehen
  • Ermutigung zum Finden der sexuellen Vision
  • Deine eigene Kompetenz stärken durch Selbsterfahrung

Voraussetzungen für die Teilnahme am Seminar:

Das Seminar findet in einer Gruppe mit erfahrenen Teilnehmenden statt. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch des Grundseminars sowie des Intensivseminar zur Yoni- und Lingam-Massage oder des Yoni- und Lingam-Achtsamkeitsseminares (oder vergleichbarer Veranstaltungen in anderen Instituten).

Es ist möglich, dass du im Laufe des Seminars intensive emotionale Erfahrungen machst. Da wir keine Therapie anbieten, möchten wir dich bitten, in Ruhe zu entscheiden, ob du physisch und psychisch in der Lage bist, damit umzugehen. Wir behalten uns vor, eine Teilnahme vor oder während des Seminars anbieterseitig abzusagen, wenn wir den Eindruck haben, dass Umfang oder Intensität des Seminars eine Teilnehmerin überfordert. Bitte lies für weitere Details unsere Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen.

Dieses Seminar bereitet auf unsere Profi-Ausbildung TMV® vor.

Nach der verbindlichen Anmeldung erhältst du von uns einen Link, um deine Unterkunft und Verpflegung direkt im Seminarhaus zu besonderen AnandaWave-Konditionen zu buchen.

Bitte lese auch unsere Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen, sowie unsere Rabatte und Zahlungsmodalitäten.

Im Preis enthalten: Alle Teilnehmenden bekommen ausführliches schriftliches Material zu den Seminarinhalten ausgehändigt. Nach deiner Anmeldung erhältst du von uns einen Link, um deine Unterkunft und Verpflegung direkt im Seminarhaus zu besonderen AnandaWave-Konditionen zu buchen.

Seminarleitung:

alle Termine:

Okt 30
30. Oktober - 3. November
Mrz 04
Mittwoch, 4. März 2026 - Sonntag, 8. März 2026

nächster Termin:

Tantramassage-Seminar für Menschen mit Vorerfahrung

In diesem Seminar geht es um den bewussten Umgang mit emotionalen und körperlichen Prozessen, die uns als gebende oder empfangende Personen in der Tantramassage begegnen. Wie kannst du die empfangende Person noch besser begleiten? Über die Tools der Tantramassage hinaus beschäftigen wir uns auch mit verschiedenen Methoden des Sexualcoachings.

Wir vertiefen das Basiswissen zu unserer Arbeit in den Bereichen Anatomie und Sexualität, um zu einem noch kompetenteren Gegenüber zu werden. Hierbei geht es uns um einfache Methoden, die unkompliziert erlernt und in die eigene Körperarbeit integriert werden können. Beim Erlernen der somatischen Tools geht es aus der Selbsterfahrung in die Begleitung von anderen Menschen.

Das Lernen über Sexualität ist ein ganzheitlicher Prozess, der sowohl auf körperlich-energetischer als auch auf emotionaler, geistiger und spiritueller Ebene stattfinden kann. Um zu erfahren, was an unserer Sexualität so kostbar und heilsam sein kann, schaffen wir einen Rahmen, sie losgelöst von emotionaler Verstrickung und romantischer Verklärung zu erleben.

Mit folgenden Themen werden wir uns beschäftigen:

  • Sexualität als eine entwicklungsfähige Kompetenz begreifen
  • Aktives Zuhören, verbales und somatisches Spiegeln
  • Erlernen von Kommunikation durch aktive Mitgestaltung der eigenen Massage, um Selbstwirksamkeit spürbar zu machen
  • Trauma, Regulation, Nervensystem – anwendbare Methoden in der Tantramassage
  • Atem, Bewegung und Stimme sinnvoll einbeziehen in die Körperarbeit
  • praxisorientiertes Körperwissen und Anatomie
  • den Beckenboden als “Spiegel deines Lebens” erfahren lernen
  • (genitale) Verspannungen und Schmerzpunkte lösen in der Körperarbeit
  • Welche Ursachen können sexuelle Schwierigkeiten haben und wie können wir ihnen in der Tantramassage begegnen?
  • Menschen begleiten in der Auseinandersetzung mit der eigenen sexuellen Biografie, um die eigenen Prägungen besser zu verstehen
  • Ermutigung zum Finden der sexuellen Vision
  • Deine eigene Kompetenz stärken durch Selbsterfahrung

Voraussetzungen für die Teilnahme am Seminar:

Das Seminar findet in einer Gruppe mit erfahrenen Teilnehmenden statt. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch des Grundseminars sowie des Intensivseminar zur Yoni- und Lingam-Massage oder des Yoni- und Lingam-Achtsamkeitsseminares (oder vergleichbarer Veranstaltungen in anderen Instituten).

Es ist möglich, dass du im Laufe des Seminars intensive emotionale Erfahrungen machst. Da wir keine Therapie anbieten, möchten wir dich bitten, in Ruhe zu entscheiden, ob du physisch und psychisch in der Lage bist, damit umzugehen. Wir behalten uns vor, eine Teilnahme vor oder während des Seminars anbieterseitig abzusagen, wenn wir den Eindruck haben, dass Umfang oder Intensität des Seminars eine Teilnehmerin überfordert. Bitte lies für weitere Details unsere Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen.

Dieses Seminar bereitet auf unsere Profi-Ausbildung TMV® vor.

Nach der verbindlichen Anmeldung erhältst du von uns einen Link, um deine Unterkunft und Verpflegung direkt im Seminarhaus zu besonderen AnandaWave-Konditionen zu buchen.

Bitte lese auch unsere Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen, sowie unsere Rabatte und Zahlungsmodalitäten.

Im Preis enthalten: Alle Teilnehmenden bekommen ausführliches schriftliches Material zu den Seminarinhalten ausgehändigt. Nach deiner Anmeldung erhältst du von uns einen Link, um deine Unterkunft und Verpflegung direkt im Seminarhaus zu besonderen AnandaWave-Konditionen zu buchen.

Seminarleitung:

alle Termine:

Okt 30
30. Oktober - 3. November
Mrz 04
Mittwoch, 4. März 2026 - Sonntag, 8. März 2026