Youngtra – Tantra für junge Menschen (Alter: 18-30 Jahre)
Unverschämt viel Nähe

Urteilsfreie Begegnung

Während des Tantraworkshops in Köln lassen Sie sich fallen und können mal wieder richtig entspannen.Die Großstädte wachsen, doch der Raum der analogen Welt, in dem Begegnung stattfinden kann schrumpft. Berührung und Begegnung lagern sich aus in die digitale Welt. Wir verlernen immer mehr das intuitive Gespür für den physischen Umgang miteinander. Traditionelle Rollenbilder beginnen zu bröckeln. Das bringt eine Unsicherheit mit sich, die eigenen Grenzen und die eines Gegenübers richtig zu erkennen. Wir haben Angst vor Abweisung – abgewiesen zu werden und selbst abzuweisen. Deshalb limitieren wir uns und unsere Hingabe und versäumen die Schönheit, die in einer urteilsfreien Begegnung wartet.

Exploration von Nähe und Sinnlichkeit

Wenn wir einfühlsam berührt werden und Geborgenheit erfahren, richten wir uns innerlich auf. Wir werden neugierig, wach, frech und lebenshungrig. Wir lernen unsere Selbstmächtigkeit anzuerkennen.

Durch die tantrische Berührungskunst, Meditation und Tanz erforschen Sie in einem sicheren, verspielten Rahmen die Kraft der eigenen Sinnlichkeit, finden zunächst Kontakt zu sich selbst und später zu anderen Seminarteilnehmenden. Gemeinsam lernen Sie, über Grenzen zu sprechen, sich in andere einzufühlen und un-verschämt viel Nähe zuzulassen.

Berührung, Begegnung und Sinnlichkeit sind lernbar

Genauso wie Skateboard fahren, das Erlernen einer Fremdsprache oder eines Musikinstruments, können auch Berührung, Begegnung und Sinnlichkeit erlernt werden. Und das Beste daran: Jedem steht dieser Weg offen.

Mit unserem Youngtra-Seminar für junge Menschen ist es Ihnen möglich, die in Ihnen schlummernden, sinnlichen Potenziale voll zur Entfaltung zu bringen. Das ist ein kreativer und höchst aufregender Prozess, der in Ihnen genau das zum Leuchten bringt, wie Sie eigentlich gedacht sind.

Folgende Tantra-Inhalte erwarten Sie:

  • Begegnung erforschen, Begegnung zulassen, Begegnung verstehen
  • Körper- und Atemübungen, Meditation und Tanz
  • Sinnliche und zärtliche Erweckung aller Sinne
  • Wheel of Consent – eigene Grenzen und Konsens in der Begegnung kommunizieren
  • Erlernen der sinnlichen AnandaWave®-Tantramassage auf eine leichte, verspielte Weise
  • Massage in einem festlichen Ritualabend
  • Kleine theoretische Einführung in die Intim-Massage
  • Demonstration und Selbstversuch der genitalen Berührungsmeditation
  • Raum für persönliche Mitteilungen und Feedback

Massagepartner und Voraussetzungen für die Teilnahme

Es ist möglich, dass Sie im Laufe des Seminars intensive emotionale Erfahrungen machen. Da wir keine Therapie anbieten, möchten wir Sie bitten, in Ruhe zu entscheiden, ob Sie physisch und psychisch in der Lage sind, damit umzugehen. Wir behalten uns vor, eine Teilnahme vor oder auf dem Seminar anbieterseitig abzusagen, wenn wir den Eindruck haben, dass Umfang oder Intensität des Seminars einen Teilnehmer oder eine Teilnehmerin überfordern. Bitte lesen Sie für weitere Details unsere Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen.

Dieses Seminar bereitet auf unsere Profi-Ausbildung TMV® vor.

Bei Interesse ist es möglich, nach der Teilnahme des Seminars „Youngtra – Tantra für junge Menschen“ und des „Yoni- und Lingam-Achtsamkeitsseminares“ an unserem „Intensivseminar zur Yoni- und Lingam-Massage“ teilzunehmen, welches die Voraussetzung für unsere Profi-Ausbildung TMV® ist. Während den Seminaren klären wir gemeinsam mit den Teilnehmenden deren Eignung ab.

Bitte lesen Sie auch unsere Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen, sowie unsere Rabatte und Zahlungsmodalitäten.

Wenn Sie noch Fragen haben oder einfach mehr wissen wollen, dann interessiert Sie vielleicht unsere konstenlose Infoveranstaltung zu Youngtra per Zoom.

 

Viele weitere Informationen findet ihr auch bei Instagram.

 

Organisatorisches

Seminarleitung: Christoph Kraus, Madlen Thonhauser
Co-Leitung: Johanna Bank
Termin(e):
  • 13.01.2022 bis 16.01.2022
  • 30.06.2022 bis 03.07.2022
  • 03.11.2022 bis 06.11.2022
  • 04.05.2023 bis 07.05.2023
Ort: Seminarhof Schöppingen, 48153 Münster (Website Seminarhof Schöppingen)
Zeit: Do. 15.00 bis 21.30 Uhr (Beginn mit Kaffee und Kuchen, 16.00 Uhr Seminarbeginn), Fr. bis Sa. 08.00 bis 22.30 Uhr, So. 08.00 bis 16.00 Uhr
Kosten:

440,00 €  (zzgl. Unterkunft und Verpflegung)

Im Preis enthalten: Alle Teilnehmenden bekommen ausführliches schriftliches Material zu den Seminarinhalten ausgehändigt.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns einen Link, um Ihre Unterkunft und Verpflegung direkt im Seminarhaus zu besonderen AnandaWave®-Konditionen zu buchen.

Bestellen Sie direkt bei uns - wir verschicken Bücher, CDs und DVDs in kurzer Zeit und ohne Umweg über den Handel an Sie.

Buch: Yoni-Massage

Buch: Lingam-Massage

Audio-CD: Wie sie's mag

Im Hörbuch "Wie sie's mag" gibt Gitta Arntzen eine Anleitung zur Selbstbefriedigung.

UNSERE DVD

Im "Tantramassagenfilm" vermittelt Michaela Riedl, worauf es bei einer Tantramassage ankommt.