Beschreibung

Während der Übungsmassagen oder in den ersten Praxiserfahrungen können Themen auftauchen, für die es ein intensives Gespräch oder einen Erfahrungsaustausch braucht.

Das können Themen mit der eigenen Sexualität, Unsicherheiten im Umgang mit bestimmten Abläufen in der Massage oder schwierige Begegnungen mit den empfangenden Personen sein.

Häufig treten Fragen zu folgenden Bereichen auf:

  • Grenzen setzen in der Massage
  • Wie gehe ich mit meiner eigenen Lust um?
  • Ansprache der Körperhygiene
  • Ein bestimmtes Verhalten überfordert mich
  • Wünsche der Gäste, die nicht zum Ritual gehören
  • Große Erschöpfung nach der Massage
  • Beim Empfangen von Massagen: Emotionen, Schmerzen, Taubheit, nicht fallen lassen können, Orgasmus, Erektion, Scham…..
  • Prozesse/Entwicklungen, die im Seminar angestoßen wurden, sortieren und besprechen, emotionale Nachbereitung eines Seminars

Um euch dabei zu begleiten, bieten wir den Teilnehmenden unserer Seminare ergänzende Supervisionen an. Sie sind freiwillig und zusätzlich zur Gesprächssupervision in der Ausbildung gedacht.

Individuelle ergänzende Supervisionen

Es kann sein, dass du etwas unter vier Augen besprechen willst oder ein persönliches Gespräch dir einfach gut täte. In einem Einzelgespräch per Zoom kannst du die Frage oder das Thema, um das es dir geht, besprechen. Je nach Bedarf macht ihr vielleicht ein zweites oder drittes Gespräch aus.

Du kannst per e-mail mit unseren SupervisorInnen Kontakt aufnehmen und deine Frage oder dein Thema schon mal umschreiben. Christoph, Madlen, Nicole oder Coco werden dann einen Termin mit dir vereinbaren und die Rahmenbedingungen klären.

Kosten: 90€/Stunde

Christoph Kraus: christoph@ananda-wave.de
Madlen Thonhauser: madlen@ananda-wave.de
Nicole Schuttenberg: nicole@ananda-wave.de
Coco Heinz: coco@ananda-wave.de

Nächste Termine und Anmeldung

Keine Veranstaltungen zur Zeit