Rabatte und Zahlungsmodalitäten

Verbindliche Anmeldung:

Das Seminar ist mit Eingang der Kursgebühr auf der in der Anmeldung bezeichneten Bankverbindung verbindlich gebucht.
Im Anschluss daran erhalten Sie eine Anmeldebestätigung, den Buchungslink für das Seminarhaus und eine Mitbringliste.
Eine Ausnahme ist bei Ratenzahlungen möglich.

Frühbucherrabatt für das AnandaWave-Grundseminar und AnandaWave-Jahrestraining:

Bei kompletter Zahlung bis 90 Tage vor Seminarbeginn, gewähren wir einen Rabatt von 10% der Gesamtsumme.

Studenten und junge Erwachsene:

Wir gewähren Studenten und jungen Erwachsenen bis zum 25. Lebensjahr 25% Rabatt um ihnen eine Teilnahme an unseren Seminaren zu erleichtern. Bitte fügen Sie bei der Anmeldung eine Kopie des Studentenausweises oder eine Ausweiskopie bei. Eine Kombination mit dem Frühbucherrabatt, sowie mit Aktions- oder Sonderpreisen ist nicht möglich.

Ratenzahlung:

Nach erfolgter Anzahlung von 10% der Seminarsumme, direkt nach der Anmeldung, bieten wir Ihnen, bei Bedarf, eine Ratenzahlung für die Restsumme an. Ratenhöhe und Fälligkeit erfolgen nach Vereinbarung.

Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen

Wissenswertes zur Anmeldung:

Die Veranstaltung ist mit Eingang der Kursgebühr auf der in der Anmeldung bezeichneten Bankverbindung verbindlich gebucht. Anschließend erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung, eine Mitbringliste und den Buchungslink für das Seminarhaus.

Bei einer Abmeldung bis 30 Tage vor Seminarbeginn berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 10% der Seminargebühr, bei Abmeldung bis 14 Tage vor Seminarbeginn berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 20% der Seminargebühr. Bei kurzfristiger Abmeldung, also ab 13 Tage vor Seminarbeginn, ist die gesamte Kursgebühr zu zahlen; es sei denn, Sie finden eine/n ErsatzteilnehmerIn. Nur im Krankheitsfall zahlen wir bei Vorlage eines Attestes den Gesamtbetrag abzüglich 15% Bearbeitungsgebühr zurück.

Wir empfehlen Ihnen eine Seminarversicherung mit Corona-Zusatzversicherung!

Sollte ein Seminar wider Erwarten nicht zustande kommen, werden die InteressentInnen informiert. Bereits überwiesene Beträge werden umgehend zurückerstattet. Sollten wir ein Seminar aufgrund einer durch die Corona-Pandemie bedingten Regelung des Landes NRW absagen müssen, werden bereits überwiesene Beiträge zurückerstattet. Auch wenn angemeldete Teilnehmende aufgrund von Corona nicht am Seminar teilnehmen können, weil sie nicht einreisen können oder in Quarantäne müssen überweisen wir bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises bereits bezahlte Beträge zurück. Alternativ zu diesen Regelungen können Sie ihre Seminarbuchung auf ein anderes Seminar verschieben.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie, dass Sie die Verantwortung für Ihre körperliche und seelische Gesundheit übernehmen. Unsere Seminare sind kein Ersatz für medizinische oder psychiatrische Behandlungen. Wenn Sie in psychotherapeutischer Behandlung sind, besprechen Sie Ihre Teilnahme bitte mit Ihrem Therapeuten. Die Teilnahme an unseren Seminaren ist nicht möglich, wenn Sie in psychiatrischer Behandlung sind. Auch, wenn Sie aktuell ansteckend erkrankt und andere Teilnehmer dadurch gefährdet sind, ist von einer Teilnahme abzusehen.

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne unter folgender Telefonnummer zur Verfügung:

Michaela Riedl +49 (0)221–420 80 28

(Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Bei Nichterscheinen und bei vorzeitigem Abbruch des Seminars die Kosten des Seminarhauses für Unterkunft und Verpflegung anfallen.)